Genehmigungsfähigkeit der Errichtung eines Gartenhauses

Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen (Urteil vom 29.01.2013, Az: 6 K 3801/11) ist die Errichtung eines Gartenhauses nicht genehmigungsfähig, wenn es sich im Außenbereich befindet und über 30 Kubikmeter Rauminhalt hat (§ 65 Abs. 1 Nr. 1 BauO NRW).

Vgl. dazu den Beitrag Gartenhäuser in Nordrhein-Westfalen